Telefonat

7. Juli 2018

Wieder Samstag, gleich 10:00 Uhr.  Die Sonne schien und es war ein perfekter Tag um draußen zu sein. Lenka schlief noch und Luna, die Hündin war schon ganz unruhig. Vermutlich drückte ihre Blase. Ich beschloß mit ihr rauszugehen. Doch vorher wollte ich noch unbedingt meinen Sohn fragen, ob er nicht zum Spielen mit mir in den Park mitkommen wollte. Ich nahm mein Handy in die Hand und rief an. Niemand auf der anderen Seite hob ab. Ich hatte damit gerechnet. Mittlerweile enttäuscht es mich nicht mehr ganz so und es hält mich auch nicht davon ab, es immer wieder zu probieren.

Dann wachte Lenka auf und wir gingen gemeinsam mit unserer Hündin am Pegnitzgrund spazieren. Auf diesem Spaziergang redeten wir viel über unsere Kinder, ihren Sohn M. und meine beiden, L. und B.. Wir machten uns gegenseitig Mut.  Meine Kinder würden mich irgendwann wieder annehmen können und ihr Sohn würde seine Pupertierphase auch irgendwann hinter sich lassen. Er würde dann sein Spektrum an Interessen wieder erweitern. Im Moment schien sein Kosmos nur aus Fussball und Playstationspielen zu bestehen.

Unsere Theorie war, dass jedesmal, wenn es im Leben unserer Kinder eine Veränderung gäbe, in Form einer neuen Lebenserfahrung wie die erste eigene Liebe oder auch eine Trennung oder dass der andere Elternteil einen neuen Partner finden würde, es eine gute Chance gibt, dass sich dann etwas zum Besseren wendet.

Mittags erreichte mich dann eine SMS meiner Frau:

„Du hattest vorhin angerufen(?). Ich habe den Kindern gesagt, dass „Papa-WE“ ist. Die Kinder sagen beide, dass sie Dich nicht sprechen und auch nicht sehen wollen. Ich hoffe auf die Beratung bei der Caritas (erster Termin hat bereits stattgefunden) und die Unterstützung durch den Kurs „Kinder im Blick“ des Jugendamtes.“  (ungekürzt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.