Kinobesuch

28.Juli 2018

An diesem Tag holte ich meinen Sohn mittags von Zuhause ab, um mit ihm ins Kino zu gehen. Er hatte sich schon einen Film ausgesucht „Louis und die Aliens“, für den ich unsere Tickets bereits gekauft hatte.

Als ich pünktlich um 12:00 in die Straße einbog wartete er bereits am Tor zum Hof. Er stieg vorne ein. Ich hatte keine Sitzschale dabei und wir entschieden, dass er schon groß genug sei, dass wir die kurze Autofahrt zum Kino auch ohne Sitzschale riskieren könnten.

Wir unterhielten uns während der Autofahrt ein bisschen… „Papa, warum hast dir einen Mercedes gekauft?“ … „Der Mercedes ist nur geliehen, er gehört mir nicht. Er gefällt mir besser als der VW-Bus. Ich glaube deswegen habe ich ihn geholt“ ….

Wir waren etwas zu früh da und holten uns in der Eingangshalle etwas Kühles zu trinken. Dann schlenderten wir an den Auslagen mit Büchern vorbei und blieben an einem Fotobuch über afrikanische Tiere hängen. Wir begeisterten uns an den sehr besonderen Tieraufnahmen. Es waren Schwarzweißaufnahmen, die besondere Momente einfingen, sehr ungewöhnliche Blickwinkel und insgesamt sehr poetisch. Mein Sohn war sehr begeistert davon. Es  gab leider nur noch das Ausstellungsexemplar und das war schon etwas angegriffen. Ich machte eine Foto und beschloss es bei nächster Gelegenheit zu bestellen. wir Viele waren

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.