Kommunion

5.Mai 2019 Es ist Sonntag, kurz vor 8 am Morgen. Am Himmel dunkle Wolken, ziemlich kalt für Anfang Mai. Soviel weiß ich: Heute ist die Kommunion meines Sohnes. Ich habe ihn seit 6 Wochen nicht mehr gesehen. zur Kirche darf ich kommen, zur anschließenden Familienfeier will er mich nicht dabei haben. Versuche etwas zu essen. […]

Weiterlesen Kommunion

Der erste Schnee …

5.Januar 2012. Draußen war es kalt, so um den Gefrierpunkt und alles noch weihnachtlich grün. Das Weihnachtsfest lag schon einige Tage zurück. Wir hatte zusammen mit meiner Mutter bei meiner „kleinen“ Schwester und ihrer Familie gefeiert. Zur Feier hatte ich meine Mutter aus dem Krankenhaus abgeholt. Dort liegt sie seit zwei Wochen. Die Ärzte sagten […]

Weiterlesen Der erste Schnee …

Auf und davon …

28. April 2019 Ich habe heute Nacht von abstürzenden Flugzeugen geträumt. Es war Krieg und durch den EMP einer Atombombe ist alles runtergekommen, was Flügel hat. Es ist Sonntagmorgen. Ich stehe auf unserer Terrasse und sehe über die Dächer, das Häusermeer der Stadt zum Horizont, in die Wolken, die von den Sonnenstrahlen zerschnitten werden. Ich […]

Weiterlesen Auf und davon …

Langzeitfolgen …

Ich hatte bereits sehr früh, zu Beginn unseres Trennungsprozesses gegenüber der Mutter meiner Kinder den Wunsch formuliert, daß unsere Tochter einen neutralen Gesprächspartner bekommt, ganz gleich ob durch jemanden aus einer Beratungsstelle, einen Familientherapeuten, Seelsorger oder etwas in der Art. Sie lehnte das vehement ab, mit dem Hinweis unsere Tochter wäre nicht krank, sie bräuchte […]

Weiterlesen Langzeitfolgen …

Und der Glauben? …

Die Kommunion meines Sohnes (9) steht bevor. Über seine Mutter liess er mir mitteilen, dass er mich in der Kirche dabei haben wolle, jedoch nicht bei der anschließenden Familienfeier. Seine Mutter erklärte, dass er stattdessen mit „meiner“ Familie, dem väterlichen Teil seiner Familie extra feiern wolle. Er befürchtete, dass ich auf der Feier mit seiner […]

Weiterlesen Und der Glauben? …

Mediation April

Die Mediatorin befragte uns zuerst danach, was es neues von den Kindern gäbe. Meine Exfrau berichtete von schulischen Dingen und dass es im Moment sehr viel wäre, für beide Kinder. Meine Tochter, die seit einem Jahr Saxophonunterricht nimmt würde jetzt mit großer Begeisterung in die Bigband der Schule aufgenommen werden, was eine große Anerkennung wäre. […]

Weiterlesen Mediation April

Lenka´s Traum

Es ist Samstag Abend, die Arbeit ist getan und ich sitze auf unserem Sofa. Ich schaue zu, wie Lenka, meine Lebensgefährtin, unser Abendessen zubereitet. Während sie rumwerkelt erzählt sie mir von einem Traum, den sie vergangene Nacht hatte. Sie hat diesen Traum sehr schön und positiv erlebt. Sie will mich daran teilhaben lassen und wohl […]

Weiterlesen Lenka´s Traum